News
 

"MASH"-Star Harry Morgan gestorben

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Harry Morgan, bekannt durch die Serie "MASH", ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Das teilte seine Tochter am Mittwoch mit. Morgan starb in seinem Haus im kalifornischen Brentwood an den Folgen einer Lungenentzündung.

Morgans Karriere umfasste sechs Jahrzehnte. Zwischen 1942 und 2002 spielte er in knapp 150 Produktionen mit. Seine bekannteste Rolle übernahm er 1975, als er als Colonel Sherman T. Potter zur Sitcom "MASH" stieß. Die Serie ist eine der erfolgreichsten der US-amerikanischen TV-Geschichte. In den USA wurde "MASH" für insgesamt 99 Emmys nominiert. Die letzte Folge lief am 28. Februar 1983.
USA / Leute
07.12.2011 · 19:40 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen