News
 

Maschine schlägt Mensch: «Watson» siegt bei «Jeopardy»

New York (dpa) - Der Mensch ist ein weiteres Mal der Maschine unterlegen. Bei dem TV-Spielshowklassiker «Jeopardy» hat in den USA der Supercomputer «Watson» zwei menschliche Champions geschlagen. In der dritten und letzten Partie brachte der Rechner es vor der Endrunde auf gut 17 000 Dollar , sein schärfster menschlicher Konkurrent nur auf gut 12 000 Dollar. Das Frage-und-Antwort-Spiel «Jeopardy» ist eine der beliebtesten Shows im US-Fernsehen und war auch in Deutschland sehr erfolgreich.

Medien / Computer / USA
17.02.2011 · 01:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen