News
 

Martina Müller hofft bei letzter WM auf Einsatz

Frankfurt/Main (dpa) - Auch nach einer Muskelverletzung hofft Nationalspielerin Martina Müller bei ihrer voraussichtlich letzten Weltmeisterschaft auf Einsätze im deutschen Team. Sie denke nicht, dass sie Kondition eingebüßt habe, sagte die Stürmerin des VfL Wolfsburg am Dienstag auf der Internetseite des Deutschen Fußball- Bundes. Die 31-Jährige hatte sich vor dem WM-Auftakt gegen Kanada eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen. Das sei war schon deprimierend gewesen, gab sie zu.

Fußball / WM / Frauen / Müller / Deutschland
28.06.2011 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen