KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Marokkos König kündigt demokratische Verfassungsreform an

Rabat (dpa) - Marokko will angesichts der Unruhen in den Staaten der arabischen Welt demokratische Reformen einleiten. König Mohammed VI. kündigte in einer Rede an die Nation eine Verfassungsänderung an. Demnach soll das Parlament künftig mehr Macht erhalten. Der Monarch will bestimmte Befugnisse an die gewählten Volksvertreter abgeben. Die neue Verfassung soll die Achtung der Menschenrechte garantieren. Marokko war von den Unruhen in der arabischen Welt bisher relativ wenig betroffen gewesen.

Verfassung / Marokko
09.03.2011 · 23:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen