News
 

Marineinspekteur führt Fitness-Test für "Gorch-Fock"-Kadetten ein

Berlin (dts) - Unmittelbar nach dem tödlichen Unfall an Bord des Bundeswehr-Segelschulschiffs "Gorch Fock" im November hat Marineinspekteur Axel Schimpf einen speziellen Fitness-Test für die Kadetten eingeführt. Das erfuhr die "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) aus hochrangigen Marinekreisen. Demnach dürfen die Kadetten nur in die Masten klettern, wenn sie sich mindestens 30 Sekunden lang mit einer Hand an einem Seil oder einer Stange halten können.

Die Kraftübung sei nunmehr Voraussetzung für das Aufentern eines jeden Marineschülers, hieß es. Auf dem Segelschulschiff Gorch Fock war am 7. November letzten Jahres eine Kadettin bei einem Sturz aus der Takelage tödlich verunglückt. Aufgrund eines Berichtes der "Bild"-Zeitung gibt es derzeit Spekulationen, ob sie diensttauglich war oder nicht.
DEU / Militär
09.02.2011 · 00:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen