News
 

Marinehubschrauber rettet zwei Säuglinge

Glücksburg (dpa) - Innerhalb von 24 Stunden hat ein Marinehubschrauber aus Kiel gleich zwei Säuglinge gerettet. Gestern musste ein drei Wochen alter Junge aus Oldenburg wegen akuter Herzprobleme dringend ins Krankenhaus nach Kiel. Wegen der schwierigen Wetterlage konnte aber kein ziviler Hubschrauber starten. Heute wurde der Hubschrauber erneut wegen eines drei Wochen alten Säuglings mit Herzproblemen alarmiert. Der kleine Junge aus Schwerin konnte ebenfalls wegen des Wetters nicht mit einem zivilen Rettungshubschrauber transportiert werden.
Notfälle
06.01.2010 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen