News
 

Marine stoppt Gaza-Flottille kurz vor Ziel

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Marine hat die kleine Gaza-Flottille mit pro-palästinensischen Aktivisten an Bord kurz vor ihrem Ziel abgefangen. Das teilte eine Sprecherin des israelischen Militärs mit. Die beiden Boote hatten sich der Küste des Gazastreifens bis auf etwa 100 Kilometer genähert. Die 27 Aktivisten aus mehreren Ländern an Bord wollten mit der Aktion gegen die ihrer Meinung nach illegale israelische Seeblockade des Palästinensergebietes am Mittelmeer protestieren. Die Flottille war am Mittwoch von der Türkei aus in See gestochen.

Konflikte / Nahost
04.11.2011 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.02.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen