News
 

Marine-Offizier bei Ausbildungsfahrt tödlich verunglückt

Flensburg (dpa) - Wieder ein tödlicher Unfall bei der Marine: Ein 28-jähriger Offizier ist gestern bei einer Ausbildungsfahrt auf der Flensburger Außenförde tödlich verunglückt. Der Offizier der Bremerhavener Marineoperationsschule sei Verletzungen erlegen, die er durch das plötzliche Überschlagen des Segelboot-Großbaumes erlitten habe, teilte die Marine mit. Der Mann habe sich mit zwei weiteren Crewmitgliedern auf einer dienstlichen Ausbildungsfahrt befunden. Im November hatte der tödliche Unfall einer Kadettin auf dem Segelschulschiff «Gorch Fock» die Marine in eine Krise gestürzt.

Marine / Bundeswehr / Unfälle
09.08.2011 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen