News
 

Marco Huck bleibt Box-Weltmeister

München (dpa) - Profi-Boxer Marco Huck bleibt Weltmeister. Der 26 Jahre alte Bielefelder verteidigte seinen WBO-Titel im Cruisergewicht im Olympiapark in München mit einem K.o.-Sieg über den Argentinier Hugo Hernan Garay. In einem schlagstarken Gefecht setzte Huck von Beginn an die klareren Treffer und hatte seinen Kontrahenten bereits in der ersten Runde am Boden.

Boxen / Profis / WM
16.07.2011 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen