News
 

Marco Angelini muss RTL-Dschungelcamp verlassen

Coolangatta (dpa) - Da waren es nur noch fünf: Der österreichische Sänger Marco Angelini musste am Abend die RTL-Dschungelshow «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» nach dem Votum der TV- Zuschauer verlassen. Jetzt wird am Donnerstag und am Freitag jeweils noch ein Kandidat aus der Show gewählt, bevor am Samstag im Finale noch drei von ursprünglich elf mehr oder minder prominenten Showteilnehmern um die Krone des Dschungelkönigs kämpfen.

Medien / Fernsehen / Leute / Australien
29.01.2014 · 23:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen