News
 

Marburger Bund: Tarifverhandlungen für Krankenhausärzte gescheitert

Berlin (dts) - Der Marburger Bund hat die seit Mitte September 2011 andauernden Tarifverhandlungen mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) abgebrochen und offiziell für gescheitert erklärt. Das teilte die Gewerkschaft am Freitag mit. Daraufhin hat der Marburger Bund die Ärzte zur Urabstimmung über mögliche Streiks aufgerufen.

Die Abstimmung soll vom 09.12.2011 bis 09.01.2012 stattfinden. Bei einem positiven Votum der Mitglieder des Marburger Bundes müssen sich die rund 600 kommunalen Kliniken ab 26. Januar 2012 auf Arbeitsniederlegungen der Ärzte einstellen. Der Marburger Bund hatte das Arbeitgeberangebot von 1,48 Prozent mehr Geld und einer Einmalzahlung von 250 Euro als unzureichend zurückgewiesen.
DEU / Arbeitsmarkt
02.12.2011 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen