News
 

Maradona will mit "Gala-Team" antreten

Maradona: «Wir stellen unser bestes Team zusammen, unser Gala-Team».Großansicht
Johannesburg (dpa) - Diego Maradona rechnet beim WM-Klassiker gegen Deutschland mit mehr Gegenwehr für Argentinien als beim 3:1- Sieg im Achtelfinale gegen Mexiko.

«Wir wissen, dass Deutschland eine ganz andere Mannschaft als Mexiko ist», sagte der Trainer des zweimaligen Weltmeisters mit Blick auf die Neuauflage des Viertelfinals von 2006 gegen die DFB-Elf an diesem Samstag in Kapstadt. Deutschland sei stärker als Mexiko, betonte Maradona. «Wir stellen unser bestes Team zusammen, unser Gala-Team. Es wird die Mannschaft sein, die mir die Garantie gibt, dass wir gegen Deutschland weiterkommen», sagte der 49-Jährige.

Anfangs wollte der ansonsten redselige Maradona, der sogar die Pressekonferenz im Soccer City Stadion von Johannesburg kurz vor Mitternacht verlängerte, gar nichts über den kommenden Gegner sagen. «Lasst mich erstmal das Spiel gegen Mexiko genießen», bat er die Journalisten nach dem 3:1-Sieg. «Warum soll ich jetzt an Deutschland denken. Lasst mich morgen darüber nachdenken», meinte Maradona, der mit seiner Mannschaft im März dieses Jahres einen WM-Härtetest gegen Deutschland in München mit 1:0 gewonnen hatte.

«Schreibt, was auch immer ihr wollt, was ich über Deutschland denke», sagte Maradona, der als Spieler zweimal im Finale einer WM gegen die DFB-Mannschaft gespielt hatte. 1986 in Mexiko gingen die Argentinier als Sieger vom Platz, 1990 gewann die DFB-Auswahl bei der WM in Italien.

Es war die bis dato letzte Niederlage der Argentinier gegen Deutschland in einem Spiel über 90 Minuten. Im WM-Viertelfinale 2006 in Berlin unterlagen die Südamerikaner erst im Elfmeterschießen mit 2:4. Maradona war damals als Maskottchen bei der WM in Deutschland im Einsatz. 2010 ist er der Trainer des bislang in vier Spielen viermal siegreichen Teams aus Südamerika.

Argentinischer Fußballverband

Fußball / WM / Argentinien / Mexiko
28.06.2010 · 23:16 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen