News
 

Mappus: Zu keiner Zeit Anweisungen an Polizei

Stuttgart (dpa) - Bei dem umstrittenen Polizeieinsatz waren Ende September mehr als 100 Stuttgart-21-Gegner verletzt worden: Baden- Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus hat nach eigener Darstellung zu keiner Zeit Einfluss auf den Einsatz genommen. Es sei sein Grundsatz: Die Politik habe sich nicht in die operative Arbeit der Polizei einzumischen, sagte er vor dem Untersuchungsausschuss des Landtags in Stuttgart. Der Ausschuss soll klären, ob die schwarz- gelbe Regierung Mappus Einfluss auf den Einsatz nahm.

Landtag / Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
22.12.2010 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen