News
 

Mappus und Grube lehnen Baustopp strikt ab

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus und Bahnchef Rüdiger Grube lehnen einen Baustopp des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 weiter ab. Einen Baustopp werde es nicht geben, sagte Mappus. Auch Grube betonte: Er könne seine Arbeit nicht von der Landespolitik oder Landtagswahlen abhängig machen. Heute wurden die beiden neuen Sprecher des Bahnprojekts präsentiert: der ehemalige Stuttgarter Regierungspräsident Udo Andriof und der Leonberger IT-Unternehmer Wolfgang Dietrich. Beide werden ehrenamtlich arbeiten.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
24.09.2010 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen