News
 

Mappus: Senkung der Mehrwertsteuer für Hotels "war ein Fehler"

Stuttgart (dts) - Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat die Absenkung der Mehrwehrsteuer für Hotelübernachtungen durch die schwarz-gelbe Koalition im Nachhinein für falsch erklärt. "Es war ein Fehler, die Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen zu ermäßigen", sagte Mappus der "Bild"-Zeitung. Eine komplette Abschaffung der ermäßigten Mehrwertsteuersätze hält Mappus im Zuge der geplanten Haushaltskonsolidierung allerdings für ausgeschlossen. "Sonst würden wir z.B. auch die Grundnahrungsmittel verteuern," sagte Mappus, fügte jedoch hinzu: "Aber über etliche Ausnahmen kann man reden."
DEU / Parteien / Steuern
21.05.2010 · 07:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen