News
 

Mannheim: Obdachloser niedergestochen

Mannheim (dts) - In der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofes ist in der Nacht ein obdachloser Mann bei einer Messerstecherei tödlich verletzt worden. Der 34-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 3:45 Uhr mit einem anderen Obdachlosen in Streit geraten, in dessen Verlauf das Opfer schwer am Oberkörper verletzt wurde. Der 34-Jährige verstarb wenig später im Krankenhaus, der Täter befindet sich noch auf der Flucht.
DEU / Polizeimeldung / Gewalt
18.05.2010 · 07:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen