News
 

Mann zu Tode gequält - sieben Jahre Haft

Karlsruhe (dpa) - Weil er gemeinsam mit einem Komplizen einen Mann in dessen Wohnung zu Tode gequält hat, ist ein 43-Jähriger zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter am Landgericht Karlsruhe waren überzeugt, dass die beiden Männer vor 20 Jahren einen 31-jährigen Café-Betreiber getötet hatten. Sie hätten sich damals ihr Geld als Strichjungen verdient. Bei einem Treffen überwältigten sie den Gastwirt, fesselten und malträtierten ihn. Schließlich töteten sie ihn mit mehreren Messerstichen in den Hals. Der Komplize war bereits im vergangenen Jahr zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Kriminalität / Prozesse / Urteile
17.02.2012 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen