News
 

Mann verschanzt sich und droht mit Sprengung

Detmold (dpa) - In Detmold in Nordrhein-Westfalen droht ein Mann damit, sich in die Luft zu sprengen. Der 29-Jährige hat sich in einem Wohnhaus verschanzt. Die Polizei hat das Gebäude und 50 umliegende geräumt. Die Gegend nahe der Innenstadt ist weiträumig abgesperrt. Nach einem Familienstreit hatte der Mann angekündigt, sich mit einer selbst gebauten Bombe in die Luft zu jagen. Die Drohung werde ernst genommen, heißt es von der Polizei, weil der Mann früher beruflich mit Sprengstoffen zu tun gehabt habe.

Notfälle / Kriminalität
15.01.2012 · 12:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen