News
 

Mann verletzt bei Schießerei in Bonn zwei Frauen

Bonn (dts) - Ein Mann hat in Bonn-Kessenich bei einer Schießerei zwei Frauen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, soll sich der Vorfall gegen 12 Uhr ereignet haben. Der Mann soll seiner Ehefrau an ihrem Auto aufgelauert und dann auf sie gefeuert haben. Sie wurde so schwer verletzt, dass sie reanimiert werden musste. Bei der Schießerei wurde auch die Mutter der Ehefrau verletzt. Im Anschluss wollte sich der Mann offenbar selbst erschießen. Die drei Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sperrte den Tatort weiträumig ab. Die Ermittlungen dauern noch an.
DEU / NRW / Kriminalität
20.10.2009 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen