News
 

Mann vergisst Haustürschlüssel und stürzt aus erstem Stock

Dortmund (dts) - In Dortmund ist ein "vermeintlicher Einbrecher" gestern Abend aus dem ersten Stock gestürzt, als er die Fassade eines fünfstöckigen Hauses erkletterte. Die Beamten der Polizei Dortmund wurden von einer Nachbarin gerufen, die den Sturz beobachtet und einen Einbrecher vermutet hatte. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Fassadenkletterer um den Eigentümer der Wohnung im ersten Stock. Der 33-Jährige hatte beim Verlassen der Wohnung seinen Schlüssel vergessen. Der Wohnungsbesitzer und ein Freund, der ihn begleitet hatte, blieben bei dem Sturz unverletzt.
DEU / NRW / Kurioses
29.05.2009 · 12:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen