News
 

Mann vergewaltigt, heiratet und ermordet Frau

Buenos Aires (dpa) - Ein Mann vergewaltigt in Argentinien eine Frau, nach sechs Monaten Haft heiratet er sein Opfer - rund sechs Wochen später hat er die Frau nun ermordet. Er soll die 20-Jährige vor den Augen seiner Mutter und des dreijährigen gemeinsamen Kindes erstochen haben. Das Paar hatte sich im März getrennt. Einen Monat später vergewaltigte der Mann die Frau. Nach einer Anzeige wurde der Prozess wurde eingestellt, da sie ihren Vergewaltiger heiraten wollte.

Kriminalität / Argentinien
10.12.2011 · 20:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen