News
 

Mann schießt Polizisten nieder

Passau (dpa) - Nach einem Ehestreit und der Flucht seiner Frau ist ein Mann im Passauer Polizeirevier ausgerastet. Er schoss einem Polizisten ins Gesicht. Der 27-Jährige kam am frühen Morgen in die Polizeiinspektion und forderte Hilfe bei der Suche nach seiner Frau. Plötzlich riss der Betrunkene die Dienstwaffe des Beamten an sich und schoss auf den 49-Jährigen. Anschließend nahm er den Schwerverletzten als Geisel. Im Hof konnte der Täter überwältigt werden. Gegen ihn wurde Haftbefehl unter anderem wegen versuchten Mordes erlassen.
Kriminalität
25.09.2009 · 16:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen