News
 

Mann pumpt Reifen von gestohlenem Fahrrad bei Polizei auf

Frankfurt/Main (dts) - In Frankfurt am Main hat heute ein mutmaßlicher Dieb die Reifen eines gestohlenen Fahrrads auf dem Gelände eines Polizeipräsidiums aufgepumpt. Wie die Polizei mitteilte, sei der 32-jähriger Mann bei dem Versuch die Reifen mit der Luftpumpe einer Polizeibeamtin aufzupumpen aufgefallen. Dafür "lieh" er sich laut Polizei die Pumpe der Beamtin von ihrem Fahrrad. Das Misstrauen der Polizisten führte schließlich dazu, dass der erst kürzlich aus der Untersuchungshaft entlassene 32-Jährige dahingehend überprüft wurde, ob er der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrads war. Als der eigentliche Besitzer festgestellt werden konnte, ein 14-jähriger Junge aus der Umgebung des Polizeipräsidiums, wurde der Verdächtige nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft verhaftet.
DEU / HES / Polizeimeldung / Kriminalität / Kurioses
08.06.2010 · 16:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen