News
 

Mann nimmt sich durch Sprung aus dem Flugzeug das Leben

Augsburg (dts) - Über der Ortschaft Palsweis im bayrischen Landkreis Dachau hat sich am Samstagnachmittag ein Mann durch einen Sprung aus einem Sportflugzeug das Leben genommen. Dabei durchschlug er das Dach eines Reiterhofes und war sofort tot. Der 26-Jährige hatte die Cessna von Augsburg aus zu einem Rundflug über München gebucht.

In der Luft griff er dann zunächst den Piloten mit einem Messer an, offenbar um die Maschine zum Absturz zu bringen. Als dies durch die Gegenwehr des Piloten misslang, sprang er in einer Höhe von rund 500 Metern aus der einmotorigen Maschine. In seiner Wohnung fanden Kriminalbeamte später einen Abschiedsbrief. Der 42-jährige Pilot der Cessna landete nach dem Vorfall durch die Messerstiche verletzt in Augsburg.
DEU / BAY / Polizeimeldung
16.10.2010 · 19:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen