News
 

Mann fährt Granate im Kofferraum zur Polizei

Riesa (dpa) - Mit einer gefährlichen Granate im Kofferraum ist ein Mann bei der Polizei im sächsischen Riesa vorgefahren. Er hatte den 24 Zentimeter langen Sprengkörper bei der Kartoffelernte auf einem Acker entdeckt. Die Polizisten riefen sofort den Kampfmittelbeseitigungsdienst, der die Granate aus dem Kofferraum barg. Die Polizei warnte angesichts des Vorfalls: Fundmunition sei auch nach vielen Jahren explosionsfähig.
Notfälle
13.11.2009 · 15:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen