News
 

Mann erschießt in Gerichtssaal Staatsanwalt

Dachau (dpa) - Schreckliche Bluttat in Bayern: Ein Mann hat am Nachmittag während eines Prozesses am Amtsgericht Dachau einen Staatsanwalt erschossen. Zuvor hatte der Angeklagte auch auf den Richter geschossen. Der Täter konnte von Justizbeamten überwältigt werden. Zunächst war völlig unklar, wie der Angeklagte unbemerkt die Waffe in den Gerichtssaal mitbringen konnte. Offensichtlich gab es in dem Gebäude keine Personenkontrollen. Die Behörden wollen in Kürze auf einer Pressekonferenz über Einzelheiten des Tatablaufs unterrichten.

Kriminalität / Justiz
11.01.2012 · 18:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen