News
 

Mandela aus dem Krankenhaus entlassen

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela hat zwar noch Atembeschwerden, scheint aber sonst wohlauf zu sein. Dem Ex-Präsidenten und Friedensnobelpreisträger gehe es gut, sagte Südafrikas Vizepräsident Kgalema Motlanthe. Es gebe keinen Grund, sich ernste Sorgen zu machen oder gar in Panik zu verfallen, sagte er. Der 92-Jährige sei in guter Verfassung und scherze bereits wieder mit seiner Frau. Mandela wurde heute aus dem Krankenhaus entlassen und nach Hause in Johannesburg gebracht. Dort werde er wegen seiner Atembeschwerden weiter behandelt.

Präsident / Südafrika
28.01.2011 · 15:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen