News
 

Mandat für Blauhelmtruppe in Darfur verlängert

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat das Mandat für die internationale Blauhelmtruppe in Darfur um ein Jahr verlängert. Die gemeinsame Mission von Vereinten Nationen und Afrikanischer Union kann damit noch bis Ende Juli 2010 in der westsudanesischen Krisenregion bleiben. In der einstimmig angenommenen Resolution betonte das höchste UN-Gremium, der Schutz der Zivilisten und der freie Zugang für Hilfskräfte hätten weiter höchste Priorität.
UN / Konflikte / Darfur / Sudan
31.07.2009 · 01:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen