quasar bonus
 
News
 

ManCity holt Meister-Titel in der Nachspielzeit

Manchester (dts) - Manchester City hat sich erstmals nach 44 Jahren in der Nachspielzeit den Meister-Titel geholt. Die Himmelblauen lagen nach 90 Minuten 1:2 im Rückstand, als Edin Dzeko (90.+1 Minute) und Sergio Agüero (90.+3) das Spiel drehten und dem Team einen 3:2-Heimsieg gegen die Queens Park Rangers bescherten. Dank der besseren Tordifferenz zur punktgleichen Konkurrenz von United steht Manchester City nun also auf Platz eins.

"Der Fußball ist verrückt", jubelte Trainer Mancini. "So ein Finale habe ich noch nie erlebt. Es ist fantastisch, unglaublich!" Und City-Kapitän Vincent Kompany fügte hinzu: "Eigentlich will ich sagen, dass das der beste Moment meines Lebens ist. Aber ich muss auch sagen: Bitte, bitte nie wieder! So etwas will ich nicht noch einmal durchmachen!"
Großbritannien / Fußball
13.05.2012 · 21:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen