News
 

Mallorquiner demonstrieren für «Sprachenfreiheit»

Palma de Mallorca (dpa) - Tausende von Menschen haben auf der spanischen Ferieninsel Mallorca für eine «freie Auswahl» der Sprachen auf den Balearen demonstriert. Zu der Kundgebung hatten mehrere Organisationen überwiegend des konservativen Spektrums aufgerufen. Sie warfen der rot-grünen Regionalregierung in Palma de Mallorca vor, die katalanische Sprache gegenüber der spanischen zu bevorzugen. Nach Angaben der Veranstalter nahmen an der Kundgebung mehr als 20 000 Menschen teil.
Kundgebungen / Sprachen / Spanien
30.05.2009 · 19:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen