News
 

Malaysia: Zwei Deutsche wegen Drogenschmuggels festgenommen

Kuala Lumpur (dts) - In Malaysia sind zwei Deutsche wegen des Verdachts auf Drogenschmuggel festgenommen worden. Wie die örtlichen Behörden am Dienstag mitteilten, seien die Verdächtigen am Flughafen von Kuala Lumpur mit zehn Kilogramm der Droge Methamphetamin gefasst worden. Die Droge wird umgangssprachlich auch als "Meth" oder "Crystal" bezeichnet.

In Malaysia droht wegen eines solchen Vergehens die Todesstrafe. Neben den beiden Deutschen wurde auch ein Marokkaner festgenommen. Alle drei seien aus der türkischen Metropole Istanbul nach Malaysia gereist. Die Festnahmen sollen bereits am 1. Januar erfolgt sein. Das Auswärtige Amt in Berlin wollte zur Identität der Deutschen keine Angaben machen.
Malaysia / Kriminalität
31.01.2012 · 12:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen