News
 

Mainz verpasst Rekord

Berlin (dpa) - Mainz 05 hat den Startrekord in der Fußball- Bundesliga verpasst. Nach sieben Siegen kassierten die Mainzer am achten Spieltag mit einem 0:1 gegen den Hamburger SV ihre erste Niederlage. Tabellenführer bleibt damit Borussia Dortmund nach dem gestrigen 2:1 in Köln. Der FC Bayern kam zu einem 3:0 gegen Hannover 96. Alle drei Treffer erzielte Nationalstürmer Mario Gomez. Am Tabellenende trennten sich Schalke 04 und der VfB Stuttgart 2:2. Die weiteren Ergebnisse: St. Pauli - Nürnberg 3:2 und Bremen - Freiburg 2:1.

Fußball / Bundesliga
16.10.2010 · 17:31 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen