News
 

Mainz: Unbekannte Fußgängerin auf Autobahnzubringer getötet

Mainz (dts) - Auf dem Zubringer der Autobahn 643 auf die A 60 bei Mainz ist am Samstagabend eine unbekannte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Wie die örtliche Polizei erst heute mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 19:00, als ein 46-jähriger Autofahrer den Zubringer in Richtung Darmstadt befuhr. Hierbei erfasste er die etwa 50- bis 60-jährige Frau, die in diesem Moment die Fahrbahn überquerte. Die Frau wurde zur Seite geschleudert und erlag noch an der Unfall ihren schweren Verletzungen. Die Polizei konnte die Fußgängerin bisher noch nicht identifizieren, da sie keine Ausweispapiere mit sich führte.
DEU / RLP / Verkehrsunfall
19.10.2009 · 15:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen