News
 

Mainz stoppt Talfahrt - 3:1 gegen Stuttgart

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat seine Talfahrt in der Fußball-Bundesliga dank einer mitreißenden Aufholjagd gestoppt. Durch zwei Tore des Nigerianers Anthony Ujah und eines von Andreas Ivanschitz gewannen die Mainzer 3:1 gegen den VfB Stuttgart. Damit feierte Mainz den ersten Heimsieg seit dem 6. August. Die Rote Karte für Eugen Polanski kurz vor Schluss fiel nicht mehr ins Gewicht. Nationalstürmer Cacau hatte die Stuttgarter vor 34 000 Zuschauern in Führung gebracht. Durch die Niederlage verpasste es der VfB, vorläufig bis auf Tabellenplatz zwei zu klettern.

Fußball / Bundesliga / Manz / Stuttgart
04.11.2011 · 22:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen