News
 

Mai-Arbeitslosigkeit auf Rekord-Tief

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai überraschend auf ein Rekord-Tief gesunken. Das hat die Bundesagentur für Arbeit mitgeteilt. Demnach sank die Zahl der Erwerbslosen im Vergleich zum Vormonat um 165 000 auf rund 3,24 Millionen. Das ist die geringste Mai-Arbeitslosigkeit seit 17 Jahren. Trotzdem sieht die Bundesagentur für Arbeit immer noch Risiken für den Arbeitsmarkt. Auch Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen warnte vor einer Überschätzung der jüngsten Entwicklung.
Arbeitsmarkt
01.06.2010 · 19:21 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen