News
 

Mahnmal für Hitler-Attentäter Elser in Konstanz

Konstanz (dpa) - Die Stadt Konstanz am Bodensee erinnert mit einer Skulptur an den Hitler-Attentäter Johann Georg Elser. Zum 70. Jahrestag des gescheiterten Anschlags auf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller wurde an der Grenze zur Schweiz eine Bronze-Büste enthüllt. Elser war am 8. November 1939 kurz vor dem Grenzzaun gefasst worden, als er ins Nachbarland fliehen wollte. Das Attentat in München schlug fehl, weil Hitler das Lokal vorzeitig verließ. Der Widerstandskämpfer wurde im April 1945 im KZ Dachau hingerichtet.
Geschichte / Nationalsozialismus
08.11.2009 · 14:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen