News
 

Magnetische Blasen wimmeln am Rand des Sonnensystems

Washington (dpa) - Neue Erkenntnisse über unsere Galaxie: Der Rand des Sonnensystems ist voller magnetischer Blasen. Das haben laut Nasa Funde ergeben, die von den «Voyager»-Raumsonden übermittelt wurden. Die Nachrichten aus dem tiefen All seien überraschend: Sie zeigten, dass kosmische Strahlen, die von außen in unsere Galaxie kommen, zunächst ein Meer dieser Blasen durchqueren müssen. «Voyager 1» und «Voyager 2» begannen ihre Reise 1977. Sie sind inzwischen die am weitesten von der Erde entfernten Objekte, die Menschen gebaut haben.

Wissenschaft / Raumfahrt / Astronomie
10.06.2011 · 01:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen