News
 

Magna will Opel-Kauf in der nächsten Woche abschließen

Rüsselsheim (dts) - Im Bieterwettkampf um den Autobauer Opel geht der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna in die Offensive. "Jeden Tag ohne Entscheidung wird Geld verbrannt. Wir steuern den 15. Juli als Zielgröße für die Vorlage entscheidungsreifer Dokumente an", sagte der Ko-Vorsitzende Siegfried Wolf der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Auf ein paar Tage auf oder ab wird es dabei nicht ankommen. Wir befinden uns auf einem sehr guten Weg." Wolf betonte, das Magna die deutschen Opel-Standorte als Kern des Unternehmens "New Opel" erhalten werde. "Ich möchte nochmals bekräftigen, dass wir uns klar zu den vier deutschen Opel-Standorten bekennen, die das Herzstück von Opel bilden", sagte Wolf.
DEU / Wirtschaftskrise / Autoverkehr
08.07.2009 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen