News
 

Magna präzisiert Pläne für Jobabbau bei Opel

Berlin (dpa) - Der Autozulieferer Magna hat inzwischen genaue Pläne für den Stellenabbau in Deutschland. Allein am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim sollen demnach 1817 Arbeitsplätze wegfallen, berichtet die «Welt am Sonntag». Insgesamt sollen in Europa 10 560 Stellen wegfallen, davon 4500 bei Opel in Deutschland. Unter den deutschen Werken sei Bochum am stärksten betroffen. Dort sei der Abbau von 2045 Jobs geplant. Das Werk Eisenach bleibe von Stellenstreichungen verschont.
Auto / Opel
19.09.2009 · 16:53 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen