Gratis Duschgel
 
News
 

Magdeburger Stadtzentrum evakuiert - 17.000 Menschen betroffen

Magdeburg (dts) - In Magdeburg ist am Donnerstag das Stadtzentrum rund um den Hauptbahnhof wegen einer Bombenentschärfung evakuiert worden. Betroffen waren rund 17.000 Menschen im Umkreis von 800 Metern. Polizeiwagen fuhren seit dem Nachmittag mit Lautsprecherwagen durch die Straßen und riefen zum Verlassen des Evakuierungsgebietes auf.

Die Bahn stellte den Zugverkehr am Magdeburger Hauptbahnhof ab 19 Uhr ein. Die Entschärfung war für 20 Uhr geplant und soll nach Angaben des Technischen Polizeiamts etwa zwei Stunden dauern. Dabei muss der Zünder herausgeschraubt werden. Falls das nicht klappt, wird die Bombe vor Ort kontrolliert gesprengt. Ein Abtransport soll nicht möglich sein.
Vermischtes / DEU / SAH / HALTOP / Livemeldung
24.10.2013 · 19:36 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen