News
 

Magdeburg: Fünf-Zentner-Fliegerbombe entschärft

Magdeburg (dts) - In Magdeburg in Sachsen-Anhalt ist am Abend eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe ohne Zwischenfälle entschärft worden. Laut Polizeiangaben gelang es dem Verantwortlichen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes beide Zünder der Weltkriegsbombe amerikanischer Produktion vor Ort problemlos zu entschärfen. Personen kamen so nicht zu Schaden. Nach dem Fund der Bombe bei Erdarbeiten mussten im Umfeld 16 Betriebe mit über 150 Mitarbeitern aus Sicherheitsgründen evakuiert werden.
DEU / SAH / Polizeimeldung
13.07.2010 · 19:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen