News
 

Magdalena Neuner durfte nicht viel fernsehen

München (dts) - Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Biathlon, Magdalena Neuner, durfte als Kind nicht viel fernsehen. Im Interview mit dem Magazin "Zeit Leo" erzählte Neuner, sie habe neben dem Biathlon viele andere Hobbys gehabt: "Ich hatte zwei Jahre Tennisunterricht und habe außerdem Flöte und Harfe gespielt. Handarbeiten, basteln und mit Freunden draußen spielen fand ich auch toll."

Die 25-jährige Biathletin beendet nach diesem Winter ihre Sport-Karriere. Bereits mit neun Jahren hatte sie mit dem Biathlon angefangen. "In diesen 16 Jahren habe ich alles gewonnen und erreicht, was ich mir vorgestellt habe", so Neuner. Nun wolle sie ihren Trainerschein machen, um Kindern Biathlon beizubringen.
DEU / Wintersport / Leute
16.01.2012 · 13:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen