ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Magazin: VW will Wiedeking aus Aufsichtsrats-Präsidium drängen

Wolfsburg (dts) - Der Aufsichtsrat des VW-Konzerns will Porsche-Chef Wendelin Wiedeking angeblich auf der Sitzung am nächsten Donnerstag aus dem Präsidium des VW-Aufsichtsrats drängen. Das berichtet das Magazin "Focus" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Demnach würde die Mehrheit gegen Wiedeking in dem sechsköpfigen Gremium bereits feststehen: VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech, Ministerpräsident Christian Wulff (CDU), VW-Betriebsratsboss Bernd Osterloh, sein Stellvertreter Bernd Wehlauer sowie Ex-IG-Metall-Chef Jürgen Peters würden für die Entlassung Wiedekings votieren wollen. Das Magazin "Focus" zitiert in diesem Zusammenhang einen VW-Aufsichtsrat mit den Worten: "Wiedeking kann sich jetzt überlegen, ob er freiwillig geht oder ob wir ihn unsanft entfernen."
DEU / Automobilindustrie
18.07.2009 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen