Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

Magazin: Union will Kindergartenpflicht

Berlin (dts) - Nach dem Willen der Union sollen Eltern künftig dazu verpflichtet werden, ihren Nachwuchs in einen Kindergarten zu schicken. Das berichtet das Magazin "Spiegel" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. "Den Kindergartenbesuch wollen wir langfristig beitragsfrei ermöglichen und für das Jahr vor der Einschulung verpflichtend machen", würde es in dem Entwurf für das "Regierungsprogramm 2009-2013" heißen. Außerdem will sich die Union für eine Erhöhung des Kindergeldes für Familien einsetzen, die drei und mehr Sprösslinge haben. Beim den Themen Innere Sicherheit, ausländische Straftäter und Jugendkriminalität setzt die Union auf eine härtere Linie. So soll für Täter zwischen 18 und 21 Jahren nur noch in Ausnahmefällen das Jugendstrafrecht angewandt werden. Ärger zwischen CDU und CSU gibt es noch beim Thema Gentechnik. In dem gemeinsamen Papier würde es lediglich heißen, dass die Politik die Sorge der Bürger bei der grünen Gentechnik "ernst nehmen" müsse. CSU-Umweltminister Markus Söder hingegen fordert, dass sich Bundesländer zu gentechnikfreien Zonen erklären können.
DEU / Parteien / Kindergarten
20.06.2009 · 10:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen