News
 

Magazin: Sprengsätze des Dortmunder Bombenlegers funktionsfähig

Dortmund (dts) - Die in der Nähe des Dortmunder Westfalenstadions entdeckten drei Sprengsätze waren laut "Focus" offenbar funktionsfähig. Die Wucht einer möglichen Detonation werde momentan von Spezialisten überprüft. Wie "Focus" weiter berichtet, setzte das BKA zuletzt einen V-Mann auf den 25-jährigen Tatverdächtigen an.

Dieser habe den Studenten am Dienstag an die Bar des Hyatt-Hotels in Köln gelotst, wo der 25-Jährige festgenommen wurde. Der Rechtsanwalt des Tatverdächtigen kritisierte unterdessen die Justiz. Die Staatsanwaltschaft habe eine "rechtzeitige Mandatierung hinausgezögert", sagte der Rechtsanwalt dem "Focus". Er habe seinem Mandanten erst nach den ersten Verhören beistehen können.
DEU / Kriminalität / Justiz
02.04.2011 · 10:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen