News
 

Magazin: Schalke 04 gibt Magath noch mehr Macht

Gelsenkirchen (dts) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird seinen Eil-Ausschuss abschaffen und damit Felix Magath zusätzlich stärken. Das berichtet das Magazin "Stern" in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe. Das zweiköpfige Untergremium des Aufsichtsrats hatte bisher das Recht, jeden Spielertransfer vor Unterschrift zu prüfen. In Zukunft soll Magath, der auf Schalke Trainer, Manager und Vorstand in Personalunion ist, ein festes Budget zur Verfügung stehen, über das er ohne Rücksprache verfügen darf. Der Ausschuss war von dem Verein vor einigen Jahren eingerichtet worden, damit der Aufsichtsrat bei kurzfristigen Spielertransfers schnell zustimmen oder widersprechen konnte.
DEU / Fußball / Schalke 04
14.10.2009 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen