News
 

Magazin: Mutmaßlicher NS-Kriegsverbrecher vor Prozess offenbar getötet

Bonn (dts) - Der mutmaßliche NS-Kriegsverbrecher Samuel K. ist im Herbst 2010, wenige Monate vor seinem Prozess, womöglich getötet worden. "Deshalb führen wir ein Todesermittlungsverfahren", sagte der Bonner Oberstaatsanwalt Robin Fassbender dem Nachrichtenmagazin "Focus". Der Ex-Bundesbeamte K. rangierte in der Liste der zehn meistgesuchten NS-Kriegsverbrecher des Simon-Wiesenthal-Zentrums auf Platz drei.

DEU / Justiz
03.04.2011 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen