News
 

Magazin: Merkel will Finanzministerium für CDU

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will dem Magazin "Focus" zufolge das Finanzministerium mit einem Unionspolitiker besetzen. "Es kann nicht ihr Interesse sein, dass die FDP das Finanzministerium bekommt", sagte ein ungenannter Merkel-Vertrauter dem Magazin. Ihr Favorit sei der aktuelle Kanzler­amtsminister Thomas de Maizière (CDU), der die Koalitionsarbeits­gruppe Finanzen zusammen mit Hermann Otto Solms (FDP) leitet. Der FDP-Schatzmeister gilt ebenfalls als Kandidat für den Posten. Die Besetzung des Finanzministeriums mit einem CDU-Mann würde aber Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) aus seinem Amt verdrängen. Das Wirtschaftsressort fiele dann nämlich an die Liberalen, die dafür ihren Parteivize Rainer Brüderle favorisieren. Für diesen Fall würde zu Guttenberg laut "Focus" ins Verteidigungsministerium wechseln.
DEU / Koalition / Finanzministerium
17.10.2009 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen