News
 

Magazin: ARD plant eigenes "Switch Reloaded"

Hamburg (dts) - Die ARD plant fürs Erste ein neues Comedy-Format. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab berichtet, verhandele der Sender dafür mit drei Darstellern aus der ProSieben-Show "Switch Reloaded" über einen Wechsel: Martina Hill, Max Giermann und Martin Klempnow. Im Mittelpunkt sollen wie bei "Switch Reloaded" Parodien von Prominenten stehen.

Sendetermin solle der späte Samstagabend sein. In der ARD heiße es, man habe im Ersten ein "Humordefizit" ausgemacht und wolle nun Abhilfe schaffen. Um Humor bemüht sich das Erste bereits mit dem Arbeitstitel der neuen Sendung. Er lautet: "Das Ernste". Offiziell wollte die ARD sich nicht äußern.
DEU / Fernsehen
20.11.2011 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen