News
 

Magazin: 12 von 13 EU-Mitgliedsstaaten reagieren nicht auf Mahnbrief zur Legehennenhaltung

Brüssel (dts) - Zwölf EU-Länder weigern sich, Legehennen komfortabler unterzubringen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Ende Januar hatte Brüssel Mahnbriefe an 13 Mitgliedsstaaten geschickt, die eine zuvor in Kraft getretene Richtlinie nicht umgesetzt hatten.

Die Vorschrift verlangt unter anderem "ausgestaltete" Käfige für die Tiere. Kommissionssprecher Frédéric Vincent sagte "Focus", "nach vorläufigen Analysen" zeige nur Rumänien den entsprechenden Willen, so dass es einem weiteren Rüffel entgehen dürfte. Deutschland hat die Richtlinie längst umgesetzt und debattiert, ob die Käfighaltung 2023 oder 2035 endgültig beendet werden soll.
Belgien / Tiere
15.04.2012 · 07:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen